Breitensport

Am Wochenende ist es nun soweit, alle Vorbereitungen für die Ruhr Games 2017 in Hagen und Dortmund sind abgeschlossen! Das Basketballprogramm startete bereits am Donnerstag um 12:00 Uhr mit der NRW-Streetbasketball-Tour 2017 in Hagen vor der Ischelandhalle. 30 Teams sind schon im Vorfeld angemeldt worden. Das NRW-Tour Team nimmt aber auch noch Anmeldungen vor Ort entgegen (bis 11:45 Uhr). Der Basketballkreis Hagen um den Vorsitzenden Michael Gothen hat ganze Arbeit geleistet, die Courtwatcher werden von den Mitgliedsvereinen des Basketballkreises gestellt!

Am Freitag startet dann das internationale Basketballturnier (5-5) für U16 und U18 Teams (weiblich und männlich) mit Teams aus Litauen, Luxemburg, Niederlande, Frankreich, Rumänien und Deutschland. Die U16 männlich Gruppe startet bereits um 10:00 Uhr in der Otto-Densch-Halle von BG Hagen mit der Begegnung Phoenix Hagen-Metropol Baskets. Die anderen Gruppen starten jeweils um 12:00 Uhr (siehe Spielplan). Die U16 männlich Halbfinale sind schon am Freitag um 16:00 und 17:00 Uhr in der Otto-Densch-Halle.

Die ausrichtenden Vereine TSV Hagen, SV 70 Hagen-Haspe, Basketball Boele Kabel, Phoenix Hagen und BG Hagen sind bestens vorbereitet und freuen sich auf die Spiele.

Am Samstag finden dann um 10:00 Uhr parallel die Halbfinalspiele der U18 männlich in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Ischelandhalle in Hagen statt. Um 13:00 Uhr bestreiten Hagener Unifiedteams ein Demonstrationsspiel in der Ischelandhalle. Die Finalspiele starten um 14:00 Uhr mit dem Finale der U16 weiblich, das Finale der U18m ist für 17:00 Uhr angesetzt. Alle Siegerteams sind eingeladen zur großen Siegerehrung mit Abschlusskonzert (Cluseo) in Dortmund im Stadion Rote Erde.
Vormittags macht die NRW-Streetbasketball-Tour auch in Dortmund Halt. Direkt neben dem Stadion Rote Erde können sich Teams ebenfalls bis 11:45 Uhr noch anmelden!

Turnierplan Internationales Jugendturnier

Flyer NRW-Tour