Beachbasketball

 

Sommer, Sonne, Strand und Basketball!! Immer mehr Freizeitsportler und Basketballer zieht es in den Sommermonaten zur Nord- und Ostsee, um dort organisert Beachbasketball zu spielen. Der Westdeutsche Basketball-Verband unterstützt aber auch eigene Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen und möchte das Netz der Beachbasketballfelder und Beachturniere ausweiten.

Bei der Auswahl von Veranstaltungsorten bieten sich insbesondere Beachvolleyballfelder und Strände von Seen und Baggerlöchern an, aber auch Marktplätze können, durch Aufschüttung von Sand, zu kleinen Beachbasketballarenen umfunktioniert werden. 


Beachbasketball 010k



Die wichtigsten Regeln:

 

- Ein Team besteht aus drei SpielernInnen plus max. 2 ErsatzspielerInnen

 

- Gespielt wird 3 gegen 3 auf zwei Körbe, die ca. 12 m auseinander stehen

 

- Es wird barfuß oder in Socken gespielt.

 

- Die Spielzeit beträgt 2 x 5 Minuten durchlaufende Zeit


Beachbasketball 022k 
 

Die Turniere an Nord- und Ostsee findet ihr unter:


www.beachbasketball.de