Ligenstruktur

Ligenstruktur Saison 2017/2018 | Spielbetrieb auf Landesebene

Klasse weiblich männlich offen Bemerkungen
U18 RL Regionalliga mit 12 Teams
OL | OL |OL | OL |OL Oberligen mit 12 Teams
RL Regionalligen mit 8 Teams in der Vorrunde. End- und
Platzierungsrunden in 4 Vierergruppen
OL | OL  | OL Oberligen mit 12 Teams bzw. 14 Teams
U16 RL Regionalliga mit 12 Teams
OL | OL  | OL Oberligen mit 12 Teams
LL | LL | LL | LL Landesligen mit 12 Teams
RL Regionalligen mit 8 Teams in der Vorrunde. End- und
Platzierungsrunden in 4 Vierergruppen
OL | OL  | OL Oberligen mit 12 Teams bzw. 14 Teams
U14 RL Regionalliga mit 12 Teams
OL | OL  | OL Oberligen mit 12 Teams
LL | LL | LL | LL Landesligen mit 12 Teams
RL Regionalligen mit 8 Teams in der Vorrunde. End- und
Platzierungsrunden in 4 Vierergruppen
OL | OL  | OL Oberligen mit 12 Teams bzw. 14 Teams
U12 RL Regionalligen mit 12 Teams,TOP4
OL | OL  | OL| OL Oberligen mit 12 Teams
RL Regionalliga mit 10 Teams.
OL | OL  | OL Oberliga mit 10 Teams.
U10 RL | RL | RL| RL Regionalligen mit 10 Teams, Zwischenrunde und TOP4

Die Altersklassen in der Saison 2017/18 sind für die weibliche, männliche und offene Jugend gültig!

U10 (Jahrgänge 2008/09)
U12 (Jahrgänge 2006/07)
U14 (Jahrgänge 2004/05)
U16 (Jahrgänge 2002/03)
U18 (Jahrgänge 2000/01)

Spielbetrieb auf Kreisebene
Die 22 Basketballkreise in Nordrhein-Westfalen regeln den Spielbetrieb auf Kreisebene in eigener Regie. Insbesondere bei den Mädchen ist eine Zusammenarbeit mehrerer Kreise erforderlich, damit den Mädchenmannschaften ein geregelter und von der Mannschaftsanzahl her attraktiver Spielbetrieb im Anfängerbereich garantiert werden kann

Der Landesverband vergibt die Ligen Plätze in den Regionalligen, Oberligen und Landesligen über eine Punkterangliste. Diese wird rechtzeitig auf der WBV-Internetseite veröffentlicht
Bei den Mädchenmannschaften, kann jede Mannschaft, die für die Oberliga gemeldet wird, am Spielbetrieb des Landesverbandes teilnehmen.

Des Weitern finden zusätzlich in jeder Altersklasse (außer für die Oberlligen der Mädchen) Qualifikationsspiele statt, um Mannschaften eine zusätzliche Möglichkeit zu geben, sich für den Spielbetrieb auf Landesebene zu qualifizieren.

ARCHIV

Ligenstruktur 2014/2015