Anschlussförderung

Auch nach dem Bundesjugendlager werden die Top-Athleten im WBV auch weiterhin gesichtet und betreut. Dabei geht es um die Heranführung an die DBB-Kader im weiblichen und männlichen Bereich.

Im weiblichen Breich ist Landestrainerin Centa Herrmann zuständnig, die durch Nachsichtungen und Lehrgänge sowie durch Spielbeobachtungen in den höchsten Spielklassen (WBV und WNBL) die Talente auswählt und dem DBB vorschlägt.

 

Landestrainerin - Anschlussförderung (w)


 WBV Centa
Centa Herrmann

Tel.: 02 03 / 7381 - 674 (D)
Mobil: 0151 / 678 50 920
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Im männlichen Breich ist Landestrainer Heimo Förster zuständig. Die Nominierungen für die Nationalmannschafts-Try-Outs erfolgen über Spielbeobachtungen in der JBBL, NBBL und den höchsten WBV-Ligen. Für Rückfragen und Anregungen steht Heimo Förster jederzeit zur Verfügung.

 

Landestrainer - Anschlussförderung (m)


 WBV Heimo

Heimo Förster

Tel.: 02 03 / 7381 - 674 (D)
Handy: 0160 / 98 201 660
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Koordiniert wird die Anschlussförderung für beide Bereiche von Landestrainer Michael Kasch.

 

Landestrainer - Anschlussförderung (w/m)


 kasch

Michael Kasch

Tel.: 02 03 / 7381 - 674 (D)
Mobil: 01 77 / 64 28 314
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!