Schulsportwettkämpfe

Grundschulturniere

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. (WBV) unterstützt die Durchführung von Schulsportwettkämpfen an Grundschulen. Diese können in Form von Vielseitigkeitswettbewerben, Spieltreffs, Stadt- und Kreismeisterschaften oder Schulligen durchgeführt werden.

Organisiert werden die Wettkämpfe idealerweise in Kooperation mit Basketballvereinen, Ausschüssen für den Schulsport, SchulsportberaterInnen, Sport- und Schulämtern oder Stadtsportbünden bzw. Kreissportbünden.

Die meisten Veranstaltungen finden während der Woche in einem Zeitraum von drei bis 4 Stunden statt. Zwischen November und Mai kommt es so zu ca. 60 Events mit einer Beteiligung von ca. 8000 Kindern. Zum größten Zeil nehmen Mädchen und Jungen in gemischten Teams aus den 3. und 4. Schuljahren teil. Teilweise werden aber auch geschlechtsspezifische Wettbewerbe angeboten. Auch 1. und 2. Klässler sind herzlich willkommen!

 

Möglicher Zeitablauf:

9:00 Uhr Begrüßung der Teams

9:30 Uhr Beginn der Turnier Vorrunde

11:30 Uhr Wurfwettbewerbe

12:00 Uhr Endrunde

13:00 Uhr Siegerehrung mit Pressevertretern

 

Zur Vorbereitung der Grundschulwettbewerbe bietet der WBV folgende Maßnahmen an:

• Lokale LehrerInnenfortbildung für den Primarstufenbereich

• Basketball for Kids – ein Nachmittag mit den Basketballvereinen in der Nähe (Vielseitigkeitswettkampf insbesondere für die 1. und 2. Klasse)

• Abnahme von Spielabzeichen Basketball

• Schnuppertrainings

 

Eine Übersichtsliste der Veranstaltungsorte und Kooperationspartner finden Sie hier.

Weitere Informationen und Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Landessportfest der Schulen

Alle Informationen zum Landessportfest der Schulen finden Sie 

 

 

Jugend trainiert für Olympia

Alle Ergebnisse von den Finalwettbewerben finden Sie

hier

  

Schulligen

Giants League Leverkusen