Verband

WBV-Logo_trans.png?1507740584

Das Präsidium des Westdeutschen Basketball-Verbands hat in seiner aktuellen Sitzung einen neuen Termin für den Jugend- und Verbandstag 2020 ins Auge gefasst: Die Veranstaltung soll am Samstag, 31. Oktober 2020 in Duisburg nachgeholt werden.

Der ursprüngliche Termin am 26. April 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie entfallen. Ziel ist es nicht nur virtuell, sondern persönlich zusammenzukommen. "Deshalb planen wir aktuell mit Duisburg, da wir hier viel Platz haben, um das eventuell erforderliche Hygienekonzept gut umsetzen zu können", so WBV Präsident Uwe J. Plonka.

Der WBV behält sich im Notfall vor, den Jugend- und Verbandstag auch als Zoom-Konferenz auszurichten. Technisch kein Problem. Mit den Einladungen müssten dann allerdings neben den Anträgen auch Unterlagen zu den Abstimmungen versendet werden, da diese nur in schriftlicher Form gültig sind.

Details zu den Planungen folgen …